Zum Inhalt springen
Heinrich Aller MdL
Heinrich Aller MdL

7. Mai 2012: 6. bundesweiter EU-Projekttag: SPD-Landtagsabgeordneter Heinrich Aller besucht 5 Schulen im Wahlkreis

In diesen Tagen findet zum 6. Mal der bundesweite EU-Projekttag statt. Der Projekttag ist ein Baustein für die Europäische Integration: In Schulen soll durch Diskussionen mit Politikern und Vertretern europäischer Institutionen das Interesse der Schülerinnen und Schüler an der Europäischen Union geweckt und das Verständnis für die EU gestärkt werden. Heinrich Aller beteiligt sich bereits zum 6. Mal daran und besucht in diesem Jahr insgesamt fünf Schulen in seinem Wahlkreis und Betreuungsgebiet.

Dienstag, 08.05.2012, 8.00 - 9.30 Uhr
EU-Projekttag an der KGS Goetheschule
Goethestraße 29, Barsinghausen
Schüler: 10. Klassen
Kontaktlehrer: Herr Opitz
Ablauf: Diskussionsrunde mit Eingangsreferat
Schwerpunktthemen: Finanzmarktregulierung, Währungsstabilität, Subsidiaritätsprinzip

Freitag, 11.05.2012, 8.00 - 9.30 Uhr
EU-Projekttag am Johannes-Kepler-Gymnasium
Planetenring 9, Garbsen
Schüler: 10. Klassen
Kontaktlehrer: Herr Schwandt
Ablauf: Diskussionsrunde mit Eingangsreferat
Themen: Allgemeine europapolitische Lage

Freitag, 11.05.2012, 9.50 - 11.30 Uhr
EU-Projekttag am Gymnasium Neustadt
Gaußstraße 14, Neustadt
Schüler: 10. Klassen
Kontaktlehrer: Herr Motaschem
Ablauf: Diskussionsrunde mit Eingangsreferat
Themen: Allgemeine europapolitische Lage

Montag, 14.05.2012, 9.30 - 11.00 Uhr
EU-Projekttag am Georg-Büchner-Gymnasium Letter
Hirtenweg 20, Seelze-Letter
Schüler: Leistungskurs Politik und Wirtschaft, 11. Klasse und 10. Klasse
Kontaktlehrer: Herr Mötz
Ablauf: Podiumsdiskussion mit Schülern
Themen: Schüler bereiten Fragen vor

Freitag, 25.05.2012, 8.00 - 10.00 Uhr
EU-Projekttag an der IGS Garbsen
Meyenfelder Straße 8–16, Garbsen
Schüler: 10. Klassen
Kontaktlehrer: Herr Groß
Ablauf: Kurzvortrag, anschließend Diskussion
Themen: Subsidiaritätsprinzip und Regionen in der EU

Vorherige Meldung: SPD-Abgeordnete aus der Region Hannover besuchten das Bildungs- und Förderungszentrum der Handwerkskammer Hannover in Garbsen | Aller: "Hier werden die Fachkräfte von morgen ausgebildet!"

Nächste Meldung: Aller sendet Grußwort zum Friedens- und Befreiungsfest in Wennigsen: "Das hat uns die Befreiung ermöglicht: Dass wir frei sind und frei leben können!"

Alle Meldungen