Zum Inhalt springen
Besuch der Polizeidirektion Hannover
Besuch der Polizeidirektion Hannover

4. August 2010: 11. Station der Sommertour: Besuch bei der Polizeidirektion Hannover

Im Rahmen ihrer Sommertour besuchten SPD-Landtagsabgeordnete aus der Region Hannover die Polizeidirektion Hannover in der Waterloostraße. Heinrich Aller, Sigrid Leuschner und der neugewählte Fraktionsvorsitzende Stefan Schostok hatten die Möglichkeit, zwei Stunden mit dem Polizeipräsidenten Uwe Binias, seinem Stellvertreter Rainer Langer und dem Dezernatsleiter Einsatz/Verkehr, dem Ltd. Polizeidirektor Knut Lindenau viele polizeiliche und sicherheitsrelevante Themen aus der Region zu erörtern.

Besonders freuten sich die Abgeordneten, dass der neugewählte Landesvorsitzende Olaf Lies sich diesem Besuch angeschlossen hatte. Die Schwerpunkte des Gesprächs waren u. a. Gewalt gegen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte, Rechtsextreme Aktivitäten in der Region Hannover, Präventionsarbeit, Großveranstaltungen, organisierte Kriminalität, Menschen mit interkultureller Kompetenz im Polizeidienst bei der PD Hannover, der bauliche Zustand sowie die personelle und sächliche Ausstattung der Bediensteten. Zum Abschluss des Gespräches wurde vereinbart, sich im Herbst dieses Jahres zu einem erneuten Informationsgespräch zu treffen.

Vorherige Meldung: Aller: Gute Pflege und Betreuung der älteren Generation „vor Ort“ immer wichtiger

Nächste Meldung: Gewaltige Bauinvestitionen in Seelzer Brücken, Landes- und Bundesstraßen stehen bevor - Aller: Wirtschaftsminister Bode blockiert weiter Suche nach besten Alternativen

Alle Meldungen