Auf ein Neues: Frohes Neues!

Das neue Jahr 2008 beginnt! Und es wird richtig spannend: Am 27. Januar entscheiden Sie, wer in Niedersachsen regiert. Die SPD hat im vergangenen Jahr gezeigt, dass sie die bessere Alternative für unser Land ist. Und den Januar werden wir nutzen, um für alle klar zu machen: Nur mit uns gibt es eine sozial-gerechte Politik in Niedersachsen.

Zum Auftakt kommt Wolfgang Jüttner nach Barsinghausen. Im KUBA werden Wolfgang und ich das SPD-Programm für eine bessere Niedersachsenpolitik vorstellen. In den Wochen bis zum 27.01. werde ich die Gelegenheit nutzen, mit so vielen Bürgerinnen und Bürgern wie möglich in Barsinghausen, Gehrden und Seelze ins Gespräch zu kommen. Auch wird es Veranstaltungen mit prominenten Sozialdemokraten geben - lassen Sie sich überraschen!

Jeder kann Gerechtigkeit wählen. Jeder kann für den Mindestlohn stimmen. Jeder kann Studiengebühren abwählen. Jeder kann Chancengleichheit wählen. Jeder kann gegen Atomenergie stimmen. Jeder kann dafür sorgen, dass Niedersachsen besser regiert wird. Alle Niedersachsen können am 27. Januar SPD wählen, damit Gerechtigkeit wiederkommt!

Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins neue Jahr!

Ihr Heinrich Aller, MdL