Nachrichten

Auswahl
Zeitung
 

Neue Ausgabe der "Zeitung in der Zeitung" erschienen

Die neue Ausgabe der "Zeitung in der Zeitung" berichtet über die Urwahl des SPD-Spitzenkandidaten zur Landtagswahl - Heinrich Aller spricht sich dabei klar für Stephan Weil aus. Außerdem gibt es aktuelle Berichte zum Ausgang der Kommunalwahlen in Allers Wahlkreis, Fotos und Infos zu Besuchen und Terminen und eine Sonderseite zum aktuellen Geschehen im Niedersächsischen Landtag. mehr...

 
Heinrich Aller MdL und Virginija Hahne
 

Drei spannende Tage im Landesparlament: Virginija Hahne aus Seelze begleitete Heinrich Aller im Landtag

Virginija Hahne ist ehrenamtlich tätig im Arbeitskreis „Integration Seelze“. Integration – das bedeutet, Brücken zu bauen zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Migrantinnen und Migranten in verschiedenen Lebenssituationen zu begleiten und zu unterstützen. Aus dieser Erfahrung in der ehrenamtlichen Arbeit heraus interessiert sich Frau Hahne auch sehr für Politik. mehr...

 
Schlechte Beschilderung in Seelze
 

Geschwindigkeitskontrollen, Verkehrsschilder, Ortstermine: Ratsherr Aller greift mit 10-Punkte-Anfrage und Bilddokumentation Bürgerbeschwerden auf

In einem harschen Brief an den Seelzer Bürgermeister Detlef Schallhorn hat der SPD-Ratsherr und Landtagsabgeordnete Heinrich Aller jetzt die Kritik an der Stadtverwaltung im Umgang mit Bürgerhinweisen und -beschwerden zu Mängeln in der Verkehrsüberwachung und Geschwindigkeitskontrollen in Wohnquartieren, Überprüfung und Unterhaltung von Verkehrsschildern sowie Entscheidungen über Neuregelungen im Verkehr ohne Beteiligung der betroffenen Anlieger zusammengestellt. mehr...

 
Zeitung
 

Neue Ausgabe der "Zeitung in der Zeitung" erschienen

Die neue Ausgabe der "Zeitung in der Zeitung" berichtet über aktuelle Themen aus Niedersachsen, der Region Hannover und dem Wahlkreis von Heinrich Aller: In der Woche vor der Kommunalwahl wirbt der SPD-Abgeordnete für eine hohe Wahlbeteiligung. Außerdem berichtet er über zwei Themen, die gerade den Seelzern "unter den Nägeln brennen": Die Brückenbauten und die Temposünder in den Wohngebieten. Wie immer gibt es auch allerhand Fotos über Termine vor Ort. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Von der Leyen-Gesetz bedroht 12 Jugendwerkstätten in der Region: Heinrich Aller sieht junge Menschen aus seinem Betreuungsgebiet betroffen und fordert Fortbestand der Förderpraxis

Der SPD-Landtagsabgeordnete Heinrich Aller aus Seelze sieht die 12 Jugendwerkstätten in der Region Hannover akut bedroht. Er warnt vor dem Ende der Jugendwerkstätten – beispielsweise in Wunstorf, Garbsen, Ronnenberg – also in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Städten Barsinghausen, Seelze und Gehrden in seinem Wahlkreis. Grund: Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will die Bundesmittel zur Teilnahme an Förderprogrammen der Jugendwerkstätten massiv kürzen. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Özkan versagt bei Zukunftsplanung für niedersächsische Krankenhäuser - Aller: "Landesregierung muss Patienten in den Mittelpunkt stellen!"

Über acht Jahre hat die niedersächsische Landesregierung gebraucht, um eine Novelle des Krankenhausgesetzes vorzulegen – nach Ansicht des SPD-Landtagsabgeordneten Heinrich Aller biete das nun von Sozialministerin Özkan vorgelegte Gesetz trotz des langen Vorlaufs aber wenig Planung, dafür aber reichlich politische Landschaftspflege. „Nach der Verbandsanhörung im Landtag ist klar: Alle Praktiker aus dem Krankenhausbereich lehnen das Gesetz von CDU und FDP ab.", so Aller. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Wassersportverbände klagen: Viele Grundschulkinder können noch nicht schwimmen - Aller fragt nach der Förderung des Schwimmunterrichts in Seelze, Barsinghausen und Gehrden

Teilweise können in Niedersachsen nur zwischen 50 und 70 Prozent der Kinder schwimmen, wenn sie die Grundschule verlassen. Die DLRG hat in Presseberichten gewarnt, dass am Ende der Grundschule jedes zweite Kind nicht schwimmen könne. Diese alarmierenden Zahlen hat jetzt der SPD-Landtagsabgeordnete und Seelzer Ratsherr Heinrich Aller zum Anlass genommen, die Lage in den Grundschulen seines Wahlkreises aufzuklären. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Aller mahnt mehr Engagement der Stadt für hohe Wahlbeteiligung ein: "Die Bürgerinnen und Bürger müssen auf allen Kanälen informiert werden, wann, wo und wie sie wählen können!"

Enttäuscht ist der SPD-Landtagsabgeordnete und Ratsherr Heinrich Aller über die mangelhafte Informationsarbeit im Internetangebot der Stadt Seelze im Vorfeld der Kommunalwahl am 11. September 2011. Anders als andere Kommunen, die frühzeitig und häufig informieren, verzichtet die Stadt Seelze bisher auf ein Informationsangebot auch im Internet. mehr...