Nachrichten

Auswahl
Besuch auf der CeBIT
 

SPD-Abgeordnete verschaffen sich umfassenden Eindruck über CeBIT – Aller: Chancen durch Leitmessen für Wirtschaftsstandort Niedersachsen und Region noch besser nutzen

Der Standort Hannover ist für mehre Wochen im Jahr zentraler Treffpunkt internationaler Aussteller auf den Leitmessen wichtiger Zukunftsbranchen. „Daraus kann man mehr machen. Diese Chancen müssen noch intensiver genutzt werden“ – diese Schlussfolgerung zieht der SPD-Landtagsabgeordneter Heinrich Aller nach Ablauf der Hightechmesse CeBIT. mehr...

 
Besuch auf der Großbaustelle Klinikum Mitte
 

Förderverein für Palliativmedizin vom Siloah-Neubau beeindruckt | Aller: Künftige Station für Palliativmedizin und -pflege als Partnerin für Klinikumskrankenhäuser weiter ausbauen

Der Neubau des Siloah-Krankenhauses in Hannover nimmt Gestalt an. Davon konnten sich die Mitglieder des Fördervereins für Palliativmedizin und -pflege bei einem Informationsbesuch auf einer der „größten Krankenhausbaustelle“ in Deutschland überzeugen. Dr. Hermann Stockhorst stellte den Vereinsmitgliedern mit ihrem Vorsitzenden Heinrich Aller MdL anhand der Pläne und einem Rundgang durch den Rohbau das Gesamtkonzept des 520-Bettenkomplexes vor. An der Bausumme von 182,5 Millionen Euro beteiligt sich das Land mit 96 Millionen. mehr...

 
Zeitung
 

Sonderausgabe der "ZidZ" erschienen

Die neue Ausgabe der "Zeitung in der Zeitung" ist erschienen! Diesmal geht es vor allem um die Landtagskandidatur im Wahlkreis 34 (Barsinghausen, Gehrden, Seelze) und die drei engagierten Genossinnen, die sich um die Aller-Nachfolge bewerben. Außerdem wie immer: Aktuelles aus der Region und Niedersachsen – wir wünschen viel Freude beim Lesen! mehr...

 
Zeitung
 

Februar-Ausgabe der "ZidZ" erschienen

Eiskalt ist der Winter - aber brandaktuell sind die Themen in der Februar-Ausgabe der "ZidZ": Euro- und Schuldenkrise, Zukunft der EU, Perspektiven der neuen EU-Förderperiode für Niedersachsen - um diese Fragen dreht sich der Hauptartikel, der über den Brüssel-Besuch des Haushaltsausschusses unter Leitung von Heinrich Aller berichtet. Und wie immer gibt es allerhand Impressionen aus dem Wahlkreis. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Heinrich Aller leitet Delegationsreise nach Brüssel: VW-Gesetz, Energiepolitik, Euro-Krise, Strukturpolitik - Aller: "Niedersachsen engagiert sich in Europa!"

Zu einer dreitägigen Delegationsreise in die europäische Hauptstadt Brüssel bricht in dieser Woche der Ausschuss für Haushalt und Finanzen unter Leitung des Vorsitzenden Heinrich Aller MdL auf. Auf dem Programm stehen die ganz aktuellen Fragen der europäischen Politik, bei der Niedersachsen direkt betroffen ist. So werden sich die Abgeordneten über den Sachstand bei VW-Gesetz, EU-Energiepolitik, Euro-Krise und EU-Förderpolitik für Deutschland und Niedersachsen informieren. mehr...

 
Zeitung
 

Januar-Ausgabe der "Zeitung in der Zeitung" erschienen

Zum Jahresbeginn 2012 ist die 66. Ausgabe der "Zeitung in der Zeitung" erschienen. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf einem längeren Artikel – konkret geht es darum, dass Stillstand in der Politik in 2012 ein ganz schlechtes Zeichen wäre. Wo zentrale Handlungsfelder sind und was politisch im Vorjahr des Superwahljahres 2013 ansteht – darauf geht Heinrich Aller in seinem Text ein. Und natürlich gibt es wie immer einige Impressionen von „Heinrich Aller unterwegs“. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Zwei Seiten derselben Medaille beim Privatkredit: Günstige Zinsen für den Nehmer – aber Steuerpflicht für den Geber | Haben die Geerkens die Zinserträge aus dem Privatkredit an Ministerpräsidenten Wulff ordnungsgemäß versteuert?

In einer Kleinen Anfrage zur mündlichen Beantwortung schon in der nächsten Landtagssitzung hinterfragt der SPD-Landtagsabgeordnete Heinrich Aller die ordnungsgemäße Versteuerung der Zinserträge aus dem Privatkredit in Höhe von 500.000 Euro an den damaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff. mehr...

 
Zeitung
 

Weihnachtsausgabe der "Zeitung in der Zeitung" erschienen

Pünktlich zur Adventszeit ist nun die neue Ausgabe der "ZidZ" erschienen. Die Themen sind diesmal: "Aller bietet Möllring Wette an: „Wetten, dass… der Doppelhaushalt 2012/2013 die nächsten zwei Jahre nicht übersteht!“", die persönliche von Heinrich Aller und Aktuelles aus dem Wahlkreis. Wir wünschen wie immer viel Freude beim Lesen und vor allem eine schöne Weihnachtszeit! mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Aller bietet Möllring Wette an: „Wetten, dass… der Doppelhaushalt 2012/2013 die nächsten zwei Jahre nicht übersteht!“

Ganz sicher ist sich Heinrich Aller, SPD-Landtagsabgeordneter und ehemaliger niedersächsischer Finanzminister, dass der Doppelhaushalt 2012/2013 die nächsten zwei Jahre nicht unverändert übersteht. Eine entsprechende Wette hat der SPD-Politiker zum Abschluss der Haushaltsberatungen seinem Nachfolger im Amt, Hartmut Möllring (CDU), angeboten. SPD-Mann Aller hofft, dass sein CDU-Kollege Möllring die Wette annimmt. mehr...

 
Besuchergruppe
 

Große Gruppe im Leineschloss: Über 30 Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis besuchten Heinrich Aller im Landtag

Zum Auftakt der Plenarwoche im niedersächsischen Landtag bekam der SPD-Landtagsabgeordnete starken Besuch aus seinem Heimatwahlkreis und Betreuungsgebiet: Über 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den sechs Städten Barsinghausen, Garbsen, Gehrden, Neustadt a. Rbge., Seelze und Wunstorf besuchten Aller im Landesparlament. Dabei wurde auch seine Ankündigung, 2013 nicht erneut für den Landtag zu kandidieren, diskutiert. mehr...