Nachrichten

Auswahl
Altlasten
 

Altlastenfonds für Niedersachsen | Aller: Landesregierung ist in der Pflicht

Bundesländer wie Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg oder auch Bayern haben es vorgemacht: Mit der Etablierung landesweiter Altlastenfonds haben sie Voraussetzungen für eine Altlastenfinanzierung geschaffen, die nicht einseitig zu Lasten der Kommunen geht. Es ist höchste Zeit, dass auch in Niedersachsen ein vergleichbarer Solidarmechanismus etabliert wird. mehr...

 
Zeitung
 

Sonderausgabe der "Zeitung in der Zeitung" erschienen: Bericht zur USA- und Kanadareise

Anlässlich seiner USA-Reise hat Heinrich Aller eine Sonderausgabe seiner "Zeitung in der Zeitung" veröffentlicht - darin enthalten sind viele Hintergrundinformationen zur US-Wahl und jede Menge Fotos.
Zum Download geht es hier:
<a href="content/10879.php?a=4&b=2">Download der Sonderausgabe</a> mehr...

 
Europakandidaten
 

Bernd Lange, Matthias Groote und Erika Mann vorn auf der Bundesliste - SPD kämpft für drei SPD-Abgeordnete aus Niedersachsen im Europaparlament | Aller: "Mit Euro-Geld gegen die Krise" - Landesregierung soll "Beschleunigungsprogramm" für Strukturhilfen aus Brüssel auflegen

Gute Chancen, bei der Europawahl am 7. Juni drei SPD-Abgeordnete aus Niedersachsen in das Parlament in Brüssel zu entsenden, sieht der Vorsitzende der SPD-Region Hannover, Heinrich Aller, MdL. Auf der Vorschlagsliste des Parteivorstandes für die Europadelegiertenkonferenz am 8. Dezember in Berlin rangieren Bernd Lange aus Burgdorf auf Platz 6, Matthias Groote aus Emden auf Platz 11 und Erika Mann aus Bad Gandersheim auf Platz 24. "In der Region und in Niedersachsen kämpfen wir für eine hohe Wahlbeteiligung und ein starkes SPD-Ergebnis", erklärte Aller. mehr...

 
Vorlesetag
 

Bundesweiter Vorlesetag: Heinrich Aller liest in Seelzer Regenbogenschule

Vorlesen braucht Vorbilder – denn rund 42 Prozent der Eltern lesen ihren Kindern zu selten oder gar nicht vor. Beim bundesweiten Vorlesetag, der in diesem Jahr zum fünften Mal stattfindet, beteiligen sich dieses Jahr mehr als 7500 Vorleser, darunter rund 650 Politiker und Prominente. Ziel des bundesweiten Vorlesetags ist es, Freude an Literatur zu wecken und Kinder für das Lesen zu begeistern. Er ist der Höhepunkt gemeinsamer ganzjähriger Aktionen rund um das Thema Vorlesen in Kindergärten, Schulen und Bibliotheken unter dem Motto „Wir lesen vor“. Auc mehr...

 
Heinrich Aller
 

Land blockiert bei Krippenausbau: Aller startet Abfrage in Städten und Gemeinden | SPD-Landtagsabgeordneter befürchtet Finanzierungslücke von 150 Millionen Euro

Mangelnde Unterstützung beim Ausbau der Krippenplätze wirft der SPD-Landtagsabgeordnete Heinrich Aller der Niedersächsischen Landesregierung vor. Nach der Debatte im Landtagsplenum der vergangenen Woche stehe endgültig fest, dass CDU und FDP bei dem Krippenausbauprogramm bis 2013 den notwendigen Beitrag des Landes nicht bereitstellen wollen. „Es zeichnet sich bereits heute ab, dass es bei den Investitionen eine Lücke von 150 Millionen Euro geben wird. Der Druck vor Ort und die Erwartungshaltung der Eltern sind groß. mehr...

 
Heinrich Aller und Barack Obama
 

Obama oder McCain: Aller reist zum Wahlkampffinale in die USA

<b>Präsidentschaftswahl, Finanzmarktkrise, Klimaoffensive –SPD-Landtagsabgeordneter erwartet spannende Informationen aus erster Hand bei Informationsbesuch in USA und Kanada</b>
Am 4. November schaut die ganze Welt auf die Vereinigten Staaten. Dann entscheidet sich, wer neuer Präsident wird und wie die amerikanische Innen- und vor allem Außenpolitik nach dem 20. Januar 2009 gestaltet wird. „Für jeden politisch Interessierten ist der spannendste Ort in den Tagen vor der US-Wahl sicher einer der „Battleground-States“ in den USA. Von mehr...

 
Marco Brunotte und Heinrich Aller
 

Erfolgreicher Auftakt zur Bildungskampagne "Eintrittskarte Zukunft" | SPD-Landtagsabgeordnete Aller und Brunotte werben für mutige Entscheidungen "vor Ort"

Aus allen zehn der von ihnen betreuten Städte hatten die SPD-Landtags-abgeordneten Heinrich Aller (Seelze) und Marco Brunotte (Langenhagen) Funktionäre zum Auftakt der Bildungskampagne „Eintrittskarte Zukunft“ eingeladen: Nur einen Tag nach dem großen Bildungsgipfel von Bund und Ländern stand die Bildungspolitik in Niedersachsen im Mittelpunkt der Veranstaltung in Garbsen. „Unser Kampagnen-Motto „Eintrittskarte Zukunft“ kommt an“, sind sich die beiden SPD-Politiker einig. Die SPD stehe in den Städten und Gemeinden der Region für gute Bildungspolitik. J mehr...

 
Heinrich Aller
 

Aller: „Berliner Parteitag signalisiert Siegeswillen und klares politisches Profil für das Wahljahr 2009!“ | SPD Region Hannover steht geschlossen hinter Steinmeier und Müntefering

„Mit seiner programmatischen Rede hat Frank-Walter Steinmeier weit über die Parteigrenzen hinaus gepunktet. Die Delegierten des Berliner Sonderparteitags hat er überzeugt. Die Rückmeldungen aus der Mitgliedschaft sind eindeutig: Der SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier kann es, will es und er wird es!“ - auf diese knappe Formel hat der Vorsitzende der SPD Region Hannover, Heinrich Aller MdL, die zentrale Botschaft des Berliner Sonderparteitages gebracht. mehr...

 
Heinrich Aller
 

Aller: Kleinere Gruppen und mehr Betreuungskräfte für Krippen und Kitas | SPD bringt im Landtag Gesetzentwurf zur Verbesserung der Betreuungsqualität ein

Für mehr Qualität in den Kindertageseinrichtungen setzt sich die SPD in Niedersachsen ein: Die SPD-Landtagsfraktion hat dazu jetzt einen Gesetzentwurf zur Veränderung des Kindertagesstättengesetzes eingebracht, erklärte der SPD-Landtagsabgeordnete für Seelze, Barsinghausen und Gehrden, Heinrich Aller, jetzt vor Kommunalpolitikerinnen und -politikern seiner Partei. „Wir wollen kleinere Gruppen, einen günstigen Personalschlüssel und ausreichende Verfügungszeiten für das Personal.“, so Aller. Neben die Ausweitung insbesondere der Krippenplätze in allen Städten und Gemeinden müsse dringend eine „Qualitätsoffensive“ eingeleitet werden, fordert Aller. Nieders mehr...