Nachrichten

Auswahl
Wiegefest
 

Miersch beim traditionellen Wiegefest der Seelzer SPD in Freibier aufgewogen

"Gut, dass der Miersch nicht nur ein politisches Schwergewicht in Berlin ist, sondern auch sonst einige Kilo auf die Waage bringt!“ freuten sich die Besucher des traditionellen Wiegefestes der SPD Seelze. Der SPD-Bundestagsabgeordnete sicherte mit exakt 88,8 Kilogramm den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern knapp 90 Liter Freibier. Jedes Jahr veranstaltet die Seelzer SPD ein "Wiegefest", bei dem prominente Besucher in Freibier aufgewogen werden. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Zustand der Kolenfelder Straße wird Thema im Landtag | SPD-Abgeordneter Heinrich Aller will klare Antwort: Wann kommt die Grundsanierung?

Noch im August soll die Landesregierung verbindlich erklären, wann und wie sie in der Kolenfelder Straße in Wunstorf eine Grundsanierung durchführen will. In einer Anfrage im Landtag hat der SPD-Abgeordnete Heinrich Aller jetzt die Klagen der Bürgerinitiative über die Dauerbelastung infolge von zunehmendem Schwerlastverkehr und ständig schlechter werdenden Straßenzustand aufgegriffen. mehr...

 
Artikel Vorwärts
 

Aller veröffentlicht Artikel im "Vorwärts": Das Ende der Legende

Der SPD-Landtagsabgeordnete Heinrich Aller, von 1998 bis 2003 niedersächsischer Finanzminister, hat in der August-Ausgabe der sozialdemokratischen Zeitung "Vorwärts" einen grundlegenden Artikel zur Haushalts- und Finanzpolitik von Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) veröffentlicht. Darin zeigt Aller auf, dass die Legende der "seriösen Sanierer" von CDU und FDP endgültig gescheitert ist. Sie können den Artikel hier downloaden. mehr...

 
Ortstermin Wunstorf
 

Ortstermin an der Landesstraße in Wunstorf | Aller: "Grundsanierung der Kohlenfelder Straße ist notwendig!"

Bei einem Ortstermin informierte sich jetzt der SPD-Landtagsabgeordnete Heinrich Aller auf Einladung von Anliegern über den Zustand der Landesstraße in Wunstorf. Nach der Besichtigung stellte Aller fest: "Die Klagen der Anlieger sind berechtigt: Die Kohlenfelder Straße muss dringend saniert werden. Der laufende Schwerlastverkehr und der miserable Zustand der Straße führen zu unerträglichen Dauerbelastungen für die Anwohnerinnen und Anwohner!" mehr...

 
Gegen Nazis in Seelze
 

Seelze zeigt klare Kante gegen Rechts | Aller: "Gemeinsam Flagge zeigen gegen die braunen Hetzer!"

Wenig erfolgreich war die NPD am Samstag vor dem Alten Krug in Seelze: Die Neonazis versuchten, mit einem Infostand die Seelzer Bürger für ihre "rechte" Sache zu interessieren - was Ihnen aber nur bedingt gelang. Stattdessen zeigten die Seelzerinnen und Seelzer klare Kante gegen Rechts - fraktionsübergreifend waren örtliche Politikerinnen und Politiker präsent und informierten über die Machenschaften der NPD. Mit dabei war auch der Landtagsabgeordnete und Ratsherr Heinrich Aller. mehr...

 
Heinrich Aller
| 1 Kommentar
 

Aller: „Sportstättenfördermittel werden nach Gutsherrenart verteilt!“

In dieser Woche hat das niedersächsische Innenministerium die Förderbeträge des Sportstättensanierungsprogramms im Rahmen des Konjunkturpakets II veröffentlicht. Auf die Liste mit den Fördermaßnahmen haben eine Reihe von Landtagsabgeordneten mit heftiger Kritik reagiert - so auch der SPD-Politiker Heinrich Aller. Aller und der sportpolitische Sprecher des SPD-Landtagsfraktion kündigten an: „Die Förderpraxis von Minister Schünemann wird ein parlamentarisches Nachspiel haben." mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Aller fordert Gesamtschule für Seelze: "Der Elternwille kann nicht dauerhaft ignoriert werden!"

In einer namentlichen Abstimmung hat der Landtag heute ein neues Schulgesetz beschlossen, das unter anderem die Einführung des „Turbo-Abiturs“ an Gesamtschulen und die Abschaffung der Vollen Halbtagsschule in Niedersachsen vorsieht. Der örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Heinrich Aller sagte heute: „Nun ist es leider beschlossene Sache: CDU und FDP haben die Änderungen des Schulgesetzes im Landtag durchgestimmt. Die berechtigten Einwände hat diese Landesregierung einfach in den Wind geschlagen!" mehr...

 
Besuch Honeywell
 

Aller und Dr. Miersch zum Informationsgespräch bei Honeywell

Gerade in schwierigen Zeiten zahle sich der kontinuierliche und offene Dialog zwischen Politik, Wirtschaft, Betriebsräten und Gewerkschaften aus - dieses Resümee zogen die Teilnehmer an einem Informationsgespräch, das der SPD-Landtagsabgeordnete und Ratsherr Heinrich Aller mit Honeywell in Seelze initiiert hatte. Anlass für den Unternehmensbesuch waren die erkennbaren Auswirkungen der Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise auf Unternehmen in der Region Hannover. mehr...

 
Logo Post
 

Aller fordert Erhalt von Postdienstleistungen in Hohenbostel

Die Post-Service-Filiale Heerstraße 3 im Barsinghäuser Stadtteil Hohenbostel wird zum 31. August 2009 ihren Dienst einstellen. Für den örtlichen Filialbetrieb müsse nach Auskunft der Deutschen Post AG ein neuer Partner gefunden werden. Der regionale Politikbeauftragte Stephan Siekmann hat jetzt in einem Schreiben an den örtlichen Landtagsabgeordneten Heinrich Aller angekündigt, dass die Post beabsichtige, in diesem Bereich wieder eine F mehr...