Nachrichten

Auswahl
Besuch beim LTG 62
 

Auftakt der Sommertour: SPD-Landtagsabgeordnete besuchen das Lufttransportgeschwader 62 in Wunstorf

Zum Auftakt ihrer Sommertour besuchten die SPD-Landtagsabgeordneten aus der Region Hannover am Mittwoch den Fliegerhorst Wunstorf. Vor Ort informierten sie sich über die Millionen-Investitionen, die den Flugplatz "fit für die Zukunft" machen sollen: Ab 2014 sollen in Wunstorf die neuen Lufttransportmaschinen vom Typ Airbus A400M stationiert werden. Die Abgeordneten waren sich einig: "Der Kampf um den Standort Wunstorf hat sich gelohnt!", so Heinrich Aller. mehr...

 
Sommertour
 

Unterwegs für die Region Hannover: SPD-Abgeordnete auf Sommertour

„Politik lebt vom Dialog“ – unter dieses Motto haben die sieben SPD-Landtagsabgeordneten aus der Region Hannover ihre Arbeit gestellt. Gemeinsam vertreten Heinrich Aller, Marco Brunotte, Wolfgang Jüttner, Dr. Silke Lesemann, Sigrid Leuschner, Stefan Politze und Stefan Schostok die Interessen der Bürgerinnen und Bürger aus den 20 Umlandkommunen und der Landeshauptstadt Hannover. mehr...

 
Plenum
 

Stellungnahme zum Beschluss des Landtages zur Empfehlung der Diätenkommission

In seiner Sitzung am 8. Juni hat der Niedersächsische Landtag eine Veränderung des Abgeordnetengesetzes
und damit eine Erhöhung der Diäten beschlossen. Grundlage für den Beschluss war der Bericht der unabhängigen Diätenkommission des Landtages, die eine maßvolle Anhebung der Diäten vorgeschlagen hat. Heinrich Aller hat in der Sitzung für den gemeinsamen Antrag von CDU, FDP und SPD gestimmt. Sein Votum hat er klar und ausführlich begründet. Seine Stellungnahme veröffentlicht er hier: mehr...

 
Besuch in Gehrden
 

Aller zum Arbeitsgespräch im Rathaus Gehrden: Verzögert das Land den Beginn des 5-Millionen-Städtebauprojekts?

Die endgültige Zusage durch das Land für das Städtebauprojekt „Attraktive Stadt“ in Gehrden steht möglicherweise auf der Kippe. Diese Information hat der SPD-Landtagsabgeordnete Heinrich Aller als Information aus einem Arbeitsgespräch mit Bürgermeister Hermann Heldermann und Stadträtin Christiane Kemnitz aus dem Rathaus Gehrden mitgenommen. „Ich werde mich sofort um Aufklärung bemühen“, hatte Aller den Kommunalvertretern gegenüber versichert. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Haushaltsausschuss des Landtages informiert sich in Großbritannien

„Das werden informative, interessante und sicher auch spannende Tage in Großbritannien“ - dessen ist sich der Vorsitzende des Ausschusses für Haushalt und Finanzen des Niedersächsischen Landtages, Heinrich Aller MdL, sicher. Für eine Woche fliegen die Abgeordneten zu einem gründlich vorbereiteten Informationsaufenthalt nach Großbritannien. Gerade jetzt nach dem Regierungswechsel erwartet den Ausschuss ein engagiertes Programm. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
| 2 Kommentare
 

Große Mehrheit für Landtagsbeschluss zum Erbbaurecht | Aller: Klosterkammer soll Signale aus dem Parlament richtig deuten - Moratorium bei strittigen Verträgen akzeptieren

Der Landtag hat mit den Stimmen von SPD, CDU, FDP und Grünen einen gemeinsamen Antrag zum Erbbaurecht verabschiedet. „Das ist vor allem ein deutliches Signal an die Klosterkammer. Wir wollen, dass das Instrument Erbbaurecht „sozial und vorhersehbar“ praktiziert wird“, betont der SPD-Landtagsabgeordnete Heinrich Aller den Landtagsbeschluss in der vergangenen Woche. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Lokale Themen im Mittelpunkt des „Ortsgesprächs“: SPD und Bürger verabreden Ortsbegehung in Harenberg

Dem „Ortsgespräch“, zu dem der SPD-Landtagsabgeordnete Heinrich Aller eingeladen hatte, soll alsbald eine „Ortsbegehung“ in dem Seelzer Stadtteil Harenberg folgen. Auf der Tagesordnung stehen dann die Themen, die der Abgeordnete und Ratsherr gemeinsam mit Harenberger Bürgerinnen und Bürgern und SPD-Kommunalpolitikerinnen und -Kommunalpolitikern erarbeitet hat. „Ganz oben auf der Liste stehen die Beschwerden über den Zustand zahlreicher Fußwege und örtlicher Straßen!", so Heinrich Aller. mehr...

 
Übergabe des Besserungsscheins
 

Landesstraße 401 in Gehrden-Leveste: Heinrich Aller überreicht „Besserungsschein“ über 123.000 Euro

Einen ganz besonderen Scheck konnte die Levester Ortsbürgermeisterin Sigrid Hahn jetzt im Niedersächsischen Landtag entgegennehmen: Der SPD-Landtagsabgeordnete Heinrich Aller überreichte ihr einen „Besserungsschein“ über insgesamt 123.000,- €, „einzulösen beim niedersächsischen Wirtschaftsminister bis zum 30. Juni 2013“. Hintergrund der Aktion war die Preisverleihung zum Wettbewerb „Schlechteste Landesstraße“ der SPD-Landtagsfraktion bei der aus über 50 Nominierungen die „Sieger“ gewählt wurden. mehr...

 
EU-Logo Niedersachsen
 

4. bundesweiter EU-Projekttag: SPD-Landtagsabgeordneter Heinrich Aller besucht 6 Schulen im Wahlkreis

In der Woche ab dem 3. Mai findet zum vierten Mal der bundesweite EU-Projekttag statt. Der Projekttag ist ein Baustein für die Europäische Integration: In Schulen soll durch Diskussionen mit Politikern und Vertretern europäischer Institutionen das Interesse der Schülerinnen und Schüler an der Europäischen Union geweckt und das Verständnis für die EU gestärkt werden. Heinrich Aller beteiligt sich bereits zum vierten Mal daran und besucht in diesem Jahr insgesamt sechs Schulen in seinem Wahlkreis. mehr...