Nachrichten

Auswahl
EcoCarrier
 

Elektrofahrzeuge für die Stadt Seelze? Heinrich Aller hakt bei Stadtverwaltung nach

Bereits Ende 2009 hat sich der Seelzer Rat mit dem Thema „Beitrag der Stadt Seelze zur CO2-Reduktion und Elektrofahrzeuginitiative zum Kauf einer EcoCarriers im Zuge der Fahrzeugbeschaffung für den Fuhrpark“ befasst. Hintergrund war eine Initiative des Ratsherrn und Landtagsabgeordneten Heinrich Aller, der sich bereits mehrfach in Seelzes Nachbarstadt Wunstorf vom Vorteil von Elektrofahrzeugen überzeugt hat. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Forstwirtschaftliche Maßnahmen im Lohnder Holz / Almhorster Wald: Staatssekretär reagiert auf Anfrage von Heinrich Aller und nimmt Anregungen auf

Nach Bürgerbeschwerden über die forstwirtschaftlichen Maßnahmen im Lohnder Holz / Almhorster Wald hatte sich der Seelzer Landtagsabgeordnete und Ratsherr Heinrich Aller schriftlich an das zuständige Fachministerium gewandt – inzwischen hat der für die Landesforsten zuständige Staatssekretär Friedrich-Otto Ripke geantwortet und zugesagt, Allers Anregungen aufzunehmen. mehr...

 
Zukunftstag
 

Heinrich Aller lädt zum Zukunftstag in den Landtag ein: Jungen und Mädchen sind „Abgeordnete für einen Tag“

Auch in diesem Jahr findet in Niedersachsen der „Zukunftstag für Jungen und Mädchen“ statt: Am Freitag, den 8. April 2011 haben junge Menschen die Chance, verschiedene Berufs- und Arbeitsfelder einmal aus der Nähe kennenzulernen. Daran beteiligt sich auch die SPD-Landtagsfraktion mit einer ganz besonderen Aktion: In einem Parlamentsrollenspiel können Mädchen und Jungen aus ganz Niedersachsen „Abgeordnete“ für einen Tag sein. mehr...

 
Besuch in Leeste
 

Leester Modell beeindruckt Delegation aus Seelze: Zusammenführung von Grundschule und Hort schafft Ganztagsangebot

Die Ausgangslage in der Stadt Seelze und der Gemeinde Weyhe ist gleich. Die Nachfrage nach Betreuungsangeboten in Einrichtungen mit flexiblen Öffnungszeiten wächst. Für viele Eltern und Familien reicht eine Halbtagsbetreuung nicht aus. Die Öffnungszeiten der Einrichtungen „passen nicht“ zu den Arbeitszeiten. Verlässliche Betreuung ist jedoch für viele Eltern die Voraussetzung dafür, arbeiten zu können. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Artikel von Heinrich Aller im "Europa-Fokus": Der Euro muss und wird bleiben - Bei der gemeinsamen europäischen Währung geht es um - viel - mehr!

Die Zukunft des Euros wird zurzeit intensiv diskutiert. Wie kann es gelingen, die europäische Währung dauerhaft zu sichern und zu stärken? Zur politischen Dimension dieser Fragestellung hat sich Heinrich Aller, ehemaliger Finanzminister und Vorsitzender des Haushaltsausschusses, jetzt mit einem Namensartikel im "Europa-Fokus" des Europäischen Informationszentrums der niedersächsischen Landesregierung zu Wort gemeldet. Sie können den Artikel hier downloaden. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

SPD-Abgeordneter informiert Beteiligte und Betroffene – Aller: Jubif, JUKEA, KUBA – Antwort auf Landtagsanfrage wichtiger Beitrag zur Klarstellung

Die Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage des Abgeordneten Heinrich Aller zu einem in Barsinghausen lange kontrovers diskutierten kommunalpolitischen Thema könnte ein wichtiger Beitrag zur Klarstellung in Sachen JUBIF, JUKEA und KUBA sein. Der SPD-Politiker hatte die teilweise heftigen Debatten und langanhaltende Hängepartie eines Ermittlungsverfahrens aufgegriffen und nach der Verwendung von öffentlichen Fördermitteln und der Förderpraxis bei den Einrichtungen gefragt. mehr...

 
Programmwerkstatt
 

Programmwerkstatt zum Thema Daseinsvorsorge: SPD will Angebote in der Region Hannover auch in Zukunft sicherstellen

Bei der Erarbeitung ihres Programms geht die SPD Region Hannover neue Wege. Statt im Hinterzimmer werden die inhaltlichen Positionen öffentlich diskutiert. Dazu veranstaltet die SPD insgesamt zehn Programmwerkstätten, in denen Mitglieder – vor allem aber Bürgerinnen und Bürger, die mit ihrer Erfahrung viel beitragen können – gemeinsam am Wahlprogramm der SPD arbeiten. In der Remise der Sozialstation Wunstorf diskutierte nun zum Thema „Zukunft der Daseinsvorsorge“ eine hochkarätig besetzte Runde. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Aller begrüßt prompte Reaktion auf Anfrage zur Straßenreinigung: Verwaltung gibt umfängliche Information zum Einsatz von Kehrmaschinen heraus

Begrüßt hat der Seelzer Ratsherr Heinrich Aller MdL, dass nur wenige Tage nach seinem Anruf im Rathaus und einer Ratsanfrage die Verwaltung mit einer Presseveröffentlichung ausführlich über Regelungen zur Straßenreinigung informiert hat. Der SPD-Politiker hatte Anfragen von Anliegern aufgegriffen, die sich bei ihm insbesondere nach dem Einsatz von Kehrmaschinen nach den heftigen Schneefällen erkundigt hatten. Nach dem einsetzendem Tauwetter wäre erwartet worden, dass die Maschinen im neuen Jahr ihren Dienst aufnehmen würden, um Straßenabschnitte und Gossen abzufahren. mehr...