Nachrichten

Auswahl
Heinrich Aller MdL
 

Aller kritisiert Kultusbürokratie: Wiederbesetzung von Schulleitungsstellen dauert zu lange

Das Beispiel Brüder-Grimm-Schule ist kein Einzelfall: An der Grundschule geht die Konrektorin Irene Glenewinkel vor den Sommerferien in den Ruhestand. Bei der Versetzung der Schulleiterin Martina Köhler an die Regenbogenschule in Seelze hat die Schulbehörde auf eine Stellenausschreibung verzichtet. „Dienstliche Gründe“ hat die Schulbehörde bei der sogenannten „Benehmensherstellung“ mit der Stadt Seelze ins Feld geführt. mehr...

 
Inklusion in Seelze
 

Aller: Inklusion ist wichtige Aufgabe für die gesamte Gesellschaft | 50 Teilnehmer bei Fachgespräch in der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Seelze

Zu einer Veranstaltung aus zwei Teilen hatte der örtliche Landtagsabgeordnete und Ratsherr Heinrich Aller in der vergangenen Woche eingeladen: Zusammen mit „Praktikern“ aus Schulen, Kindergärten und KiTas wurde zuerst die Werkstatt der Lebenshilfe besichtigt, anschließend kam man zum Fachgespräch in Kooperation mit Lebenshilfe-Chefin Gaby Bauch und Schulleiter Torsten Ellerhof zusammen – rund 50 Teilnehmer diskutierten dort das Thema Inklusion. Ganz konkret ging es darum, welche Folgen das Thema für die Stadt und Gesellschaft in Seelze hat. mehr...

 
Besuch bei der Lebenshilfe
 

Inklusion vor Ort - Herausforderungen und Chancen

Das Thema Inklusion ist ein gesellschaftspolitisches Thema, das mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Gefordert sind wir alle. 2008 ist das UNO-Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (BRK) in Kraft getreten. 100 Staaten und die EU haben diese Konvention durch einen völkerrechtlichen Vertrag anerkannt und sich zu entsprechenden Handeln verpflichtet. Längst ist klar, dass auch in Deutschland nicht nur der Bildungsbereich mit konkreten Maßnahmen reagieren muss – alle Bereiche des Zusammenlebens und -arbeitens sind betroffen. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

6. bundesweiter EU-Projekttag: SPD-Landtagsabgeordneter Heinrich Aller besucht 5 Schulen im Wahlkreis

In diesen Tagen findet zum 6. Mal der bundesweite EU-Projekttag statt. Der Projekttag ist ein Baustein für die Europäische Integration: In Schulen soll durch Diskussionen mit Politikern und Vertretern europäischer Institutionen das Interesse der Schülerinnen und Schüler an der Europäischen Union geweckt und das Verständnis für die EU gestärkt werden. Heinrich Aller beteiligt sich bereits zum 6. Mal daran und besucht in diesem Jahr insgesamt fünf Schulen in seinem Wahlkreis und Betreuungsgebiet. mehr...

 
Besuch in Garbsen
 

SPD-Abgeordnete aus der Region Hannover besuchten das Bildungs- und Förderungszentrum der Handwerkskammer Hannover in Garbsen | Aller: "Hier werden die Fachkräfte von morgen ausgebildet!"

"Das will ich meinen Kolleginnen und Kollegen zeigen - da lohnt sich ein Besuch!" - als Heinrich Aller Ende Januar bei der Eröffnung des neuen Kompetenzzentrums Bau im FBZ der Handwerkskammer Hannover in Garbsen dabei war, zeigte er sich sofort begeistert. Deswegen kam er wieder, diesmal mit seinen Kolleginnen Caren Marks und Kerstin Tack aus dem Bundestag, seinem Landtagskollegen Marco Brunotte, Landtagskandidat Rüdiger Kauroff und Daniela Grundwald-Galler aus dem Garbsener Stadtrat. mehr...

 
Zukunftstag
 

Heinrich Aller lädt zum Zukunftstag in den Landtag ein: Jungen und Mädchen sind „Abgeordnete für einen Tag“

Es ist schon fast eine Tradition: Zum wiederholten Male veranstaltet die SPD-Landtagsfraktion am 26. April 2012 einen „Zukunftstag“ im Landtag, bei dem junge Menschen die Chance haben, „Abgeordnete für einen Tag“ zu sein. Der Zukunftstag ist ein Parlamentsrollenspiel der ganz besonderen Art: "Drei Schülerinnen und Schüler aus Barsinghausen, Garbsen, Gehrden, Neustadt a Rbge., Seelze und Wunstorf haben die Chance, dabei zu sein!", sagt Landtagsabgeordneter Heinrich Aller. mehr...

 
Vorlesetag
 

Alle Jahre wieder: Heinrich Aller liest beim Vorlesetag in drei Schulen in Seelze und Garbsen

Dieser Tag hat jedes Jahr einen festen Platz in Heinrich Allers Terminkalender: Bereits seit sieben Jahren liest der SPD-Landtagsabgeordnete anlässlich des bundesweiten Vorlesetags in Schulen seines Wahlkreises und Betreuungsgebietes. Am Freitag ging es direkt hintereinander in drei Schulen: Der Auftakt war die dritte Klasse der Regenbogenschule in Seelze, anschließend ging es zur Klasse 507 in die IGS Garbsen. Und danach las Aller bei der Klasse 2c in der Grundschule Saturnring in Garbsen. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Von der Leyen-Gesetz bedroht 12 Jugendwerkstätten in der Region: Heinrich Aller sieht junge Menschen aus seinem Betreuungsgebiet betroffen und fordert Fortbestand der Förderpraxis

Der SPD-Landtagsabgeordnete Heinrich Aller aus Seelze sieht die 12 Jugendwerkstätten in der Region Hannover akut bedroht. Er warnt vor dem Ende der Jugendwerkstätten – beispielsweise in Wunstorf, Garbsen, Ronnenberg – also in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Städten Barsinghausen, Seelze und Gehrden in seinem Wahlkreis. Grund: Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will die Bundesmittel zur Teilnahme an Förderprogrammen der Jugendwerkstätten massiv kürzen. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

Wassersportverbände klagen: Viele Grundschulkinder können noch nicht schwimmen - Aller fragt nach der Förderung des Schwimmunterrichts in Seelze, Barsinghausen und Gehrden

Teilweise können in Niedersachsen nur zwischen 50 und 70 Prozent der Kinder schwimmen, wenn sie die Grundschule verlassen. Die DLRG hat in Presseberichten gewarnt, dass am Ende der Grundschule jedes zweite Kind nicht schwimmen könne. Diese alarmierenden Zahlen hat jetzt der SPD-Landtagsabgeordnete und Seelzer Ratsherr Heinrich Aller zum Anlass genommen, die Lage in den Grundschulen seines Wahlkreises aufzuklären. mehr...

 
Heinrich Aller MdL
 

EU-Projekttag an der Humboldtschule in Seelze: Aller diskutiert mit Jugendlichen über die Zukunft der Europäischen Union

Die EU ist in aller Munde – gerade aufgrund der Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise wird die Staatenunion auf eine harte Probe gestellt. Und so stand auch beim EU-Projekttag an der Seelzer Humboldtschule das Thema „Griechenlandhilfe“ im Mittelpunkt der Diskussion. Als fachkundigen Referenten hatten die Lehrerinnen und Lehrer den Seelzer Landtagsabgeordneten Heinrich Aller eingeladen. mehr...

 

 

 
1 2 3